Frau in der disco kennenlernen

Wenn ich in einen Supermarkt fahre, entscheide ich mich vorher ob ich drauf aus bin oder nicht.Wenn du also prinzipiell bereit bist und dir eine lohnende Zielperson vors Visier luft - Regel 6, aber beachte Regel 9! Die meisten Frauen freuen sich, wenn sie angesprochen werden. Du gibst ihnen zu verstehen, dass sie dir gefallen.Wenn sie nicht allzu verklemmt ist, wird sie mimisch antworten, in der Regel mit einem Lachen (das dann spontan und echt ist). Der Verstand schaltet sich ein und flstert dir Unsinn ein wie "Was ist, wenn dir nichts zu sagen einfllt..." Alles Bldsinn.

Frau in der disco kennenlernen

Es ist dann nur ein "diplomatischer Akt", sich wieder zu verabschieden. Im brigen wirst du 90% der Frauen, die "nein" sagen, nie wiedersehen. Aber dann ist es nicht unsere Schuld.) Frauen wollen in erster Linie respektiert werden. Du nimmst ihr diesen Unangenehmen ersten Teil der Kontaktaufnahme ab! Lachen ist kritisch, weil (wenn man unsicher ist) ein Lachen schnell aufgesetzt, also knstlich aussieht.Nach dem ersten Wortwechsel ndert sich die Mimik meist augenblicklich von "mich geht das hier alles nichts an" zu "Ach hallo...". date seiten Bergisch Gladbach Mir persnlich haben viele Mdchen (die ich kennen gelernt habe) spter besttigt, dass sie, als ich sie das erste Mal gesehen habe, darauf gewartet haben, dass ich endlich rberkomme und "Hallo" sage. *** Regel 4: Respekt Wenn man einer Frau ordentlich (also nicht schlpfrig oder prollig) gegenbertritt, begegnet sie einem immer mit Respekt.Doch ich will ausdrcklich vorwegschicken, dass ich hier keinen Geschlechterkampf betreiben will. Der Text behandelt "Annherung" zwischen den Geschlechtern und zwar die sprichwrtlich erste.Er beinhaltet meine persnlichen Erfahrung bezglich des ersten Kontaktes mit Frauen - und NUR dieses ersten Kontaktes!

Frau in der disco kennenlernen

Die Ausrede "Die findet mich bestimmt hsslich" ist Glle. Nerven und Ruhe bewahren - bei aller Entschlossenheit - nichts berstrzen. Nicht blind losstrzen, sondern zuerst Sprchekiste sortieren.Genaus so Glle sind Ausreden wie "Ich hab eigentlich gar keine Zeit" oder "Ach, das bringt doch blo wieder neuen rger". Abchecken "was mache ich wenn ein Gesprch entsteht", "was mache ich wenn's crasht". In der Regel kommt es so wie so ganz anders als geplant, aber mit guter mentaler Vorbereitung vermeidest du, dass du dich verhedderst und unsicher wirkst.Aufmerksamer Augenkontakt verfehlt seine Wirkung nie! *** Regel 10: Ein paar Takte Zwischenmenschlichkeit. Geh ihr nicht mit unangebrachter Hartnckigkeit auf die Nerven.Sieh eine Frau nur in der Phase des Anvisierens, wenn du deinen Mut zusammensammelst, als "Zielobjekt". Tritt ihr so gegenber, als wrdest du sie schon lange kennen und httest einen Ruf zu verlieren. Viele Mnner machen den Fehler, dass, wenn sie sich erstmal berwunden und eine fremde Frau angesprochen haben, sich dieser "Aufwand" dann auch lohnen und etwas "rausspringen" msse.Am einfachsten geht das mit "Na gut, dann gehe ich jetzt wieder! Die funktionstchtigste Methode ist eine primitive Mimik, so etwas wie ein fragender oder ein ironisch-finsterer Blick, so in der Art "Nanu, wer bist denn du!?

" Damit kann man keine Fehler machen und das gibt der Betreffenden zumindest zu verstehen, dass du sie berhaupt bemerkt hast.

Wohlwissend der Tatsache, dass mein im Folgenden verffentlichter Text ein sehr kontroveres Thema berhrt, will ich hier doch mal - aus reiner Beobachtungsfreude - mein "Regelwerk zum Aufreien von Frauen" posten und mich damit mehr oder weniger ins moralische Kreuzfeuer begeben.

Diese "Regeln" habe ich mal fr einen Bekannten aufgeschrieben, der im Umgang mit Frauen sehr schchtern war.

Wenn du das nicht wie ein peinlicher Macho, sondern in respektabler Weise machst, machst du ihnen damit eine Freude!

Du selber wrdest dich genau so freuen, wenn dich eine Frau ansprechen wrde.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *